Seelenrückholung

Die Seelenrückholung ist ein Ritual das bei traumatischen Erlebnissen, schwierigen Kindheitssituationen, Krankheiten oder anderen belastenden Lebensumständen sehr wirkungsvolle Veränderungen ermöglicht.

In der Psychologie finden wir den Begriff Dissoziation, welche die Abspaltung von Seelenanteilen benennt.

In einer Seelenrückholung erhalten Sie einen reinen, unverletzten Anteil Ihrer Seelenessenz zurück, der sich einst zurückgezogen hat, um sich zu schützen. Den Verlust solcher Seelenanteile erfahren Sie jetzt als Mangel an Lebensenergie, innere Leere, Sinnverlust oder auch als Erschöpfungszustand.

Die Rückkehr des Seelenanteils kann ein aufwühlendes Ereignis sein. Sie erhalten Energien oder Wesensanteile zurück, die sich vielleicht schon vor Jahren zurückgezogen haben.
Das heisst, Sie müssen sich erst wieder neu entdecken und Raum nehmen, um der Veränderung zuzustimmen.
Es ist wichtig, der anschließenden Integrationsarbeit die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.


Für ein unverbindliches Beratungsgespräch rufen Sie mich gerne an.

Kerstin Thesing · Lokomotivstrasse 2 · 50733 Köln-Nippes
Telefon: 0221/16852049 · www.seelen-raum.net · info@seelen-raum.net